Spezialgebiete

Aufdeckende oder auch analytische Hypnose ist tiefenpsychologisch orientiert. Tiefenpsychologisch bedeutet in diesem Fall, dass die in Ihrem Unterbewusstsein verankerten Ursachen für Ihr Problem im Mittelpunkt stehen. Wir arbeiten dazu, auf einer emotionalen Ebene.

Ich bringe Sie in Kontakt mit Ihren Gefühlen und den damit einhergehenden körperlichen Wahrnehmungen. Das kann schmerzhaft sein. Ich achte darauf, Sie nicht zu überfordern. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu Blockaden in Ihrem Unterbewusstsein. Blockaden entstehen erfahrungsgemäß durch unverarbeitete schmerzliche Erfahrungen.

Die meisten schmerzliche Erfahrungen stammen aus Ihrer Prägungszeit.

Die Prägungszeit – Ihre Kindheit – haben Sie in einem hypnotischen Zustand verbracht.

Der hypnotische Zustand geht mit bestimmten Gehirnwellen einher.

Diese überwiegen bei Kindern bis zum 12. Lebensjahr und werden erst nach und nach vom Wachbewusstsein abgelöst. Das bedeutet, dass Kränkungen und emotionale Mangelzustände bei Kindern ungefiltert ins Unterbewusstsein eindringen können. Die Auswirkung spüren Menschen bis ins Erwachsenenalter – oft ohne die Ursache zu erinnern.
Emotionen, die bei unverarbeiteten schlimmen Erinnerungen auftauchen, sind genauso intensiv und belastend wie zu dem Zeitpunkt als sie entstanden sind.
Das ist die Motivation fürs Verdrängen, Leugnen, Schönreden oder andere Bewältigungsmechanismen. Die dafür aufgewendete Energie steht nach erfolgreicher Arbeit an dem Thema für andere Zwecke zur Verfügung.

image-divider